kids project no. 5 pompom

IMG_5441
Hey hey! weil ich so Spass hatte mit meinem Indianermädchen E beim dreamcatcher – project gibt’s heut was neues BUNTES für Euch. Farben machen gute Laune – und die kann ich bei dem Wetter auch gut brauchen! Bunte PomPoms sind noch dazu schön kuschelig weich. Meine Kids lieben es, die Bällchen selbst zu machen und spielen toll damit. Mal werden die bunten Kugeln zu Piratenmunition mal als Futter für die Stofftiere gebraucht oder man kann sie im Kinderladen kaufen… 😉

Es ist ganz einfach. Ihr braucht bunte Wolle, schneidet aus Pappe Ringe aus (am besten zeichnet man die mit verschieden grossen Gläsern/Bechern auf) und legt eine Schere und Zwirn bereit.
IMG_5445

Jeder sucht sich eine Farbe aus und los geht’s. Alle wickeln die Wolle um die Pappringe bis das Loch in der Mitte geschlossen ist.
IMG_5428IMG_5429

Dann kommt das Lustigste. Die Kids finden es immer „Magic“, wenn aus dem flachen Wollring eine Kugel entsteht.
IMG_5431IMG_5430

So sieht der PomPom aus, nachdem der Ring ringsrum aufgeschnitten wurde. Dann kommt noch der Faden. Fest verknoten!
IMG_5432

Am Schluss wird der PomPom noch „frisiert“ – also mit der Schere in Form geschnitten. Fertig! Habt Ihr Lust auf eine eigene Kollektion? Just try and have fun! R
IMG_5433
IMG_5424IMG_5436IMG_5437

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s