kids project no. 12 shake the pumpkin

Hey hey! Bei uns gibt’s einen tollen Kürbismarkt! Dort haben wir getrocknete Flaschenkürbisse gefunden – das perfekte Objekt für ein neues Kids Project!
Foto0071
Weil da noch Kerne drin sind, kann man sie super als Rassel benutzen. Meine Kids lieben es, Musik zu machen – oder einfach nur laut zu sein. 😉 Zusammen mit Triangel, Klanghölzern und Flöte haben wir nun ein kleines Orchester. Unsere improvisierten Stücke helfen super gegen Langeweile!
Leider sind die getrockneten Kürbisse nicht so hübsch….also haben wir Acrylfarben und Pinsel hervorgeholt und sie verschönert.

Hier sind sie!
IMG_6239IMG_6237
IMG_6264IMG_6265IMG_6266
Natürlich kann man die Kürbisse auch selbst trocknen und das geht so:
Lasst sie den Winter über entweder im Heizungskeller oder im Garten liegen. Sie bekommen erst Flecken und werden dann schimmlig. Das ist normal. Während sie trocknen solltet Ihr sie möglichst nicht berühren. Sind sie ganz ausgetrocknet, werden sie mit einem Scotch und Wasser geputzt. Dann könnt Ihr sie bemalen und damit Musik machen 🙂  Just try! R

Hier sind meine Deko-Lieblinge: dancing gourds! Sie sind nur ca.3cm lang. In eine Glasvase gefüllt sehen sie einfach toll aus!Foto0070
Und: als Kreisel sind sie unschlagbar 😉
IMG_6297IMG_6303IMG_6304

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s